Beschreibung

Verflixt! Jannis Apollonides traut seinen Augen kaum. Wie kann Mandy es wagen, auf seine Insel zurückzukommen? Vor drei Jahren hat sie ihn mit einem anderen betrogen und Strathmos verlassen. Jetzt will Jannis sie so gern noch einmal stürmisch küssen und verführen, bis sie laut seinen Namen ruft - obwohl es absolut unvernünftig ist " Allem Anschein nach hat sich seine Exfreundin von der oberflächlichen Femme fatale in eine warmherzige, kluge und unwiderstehlich sinnliche Sängerin verwandelt. Kann das sein? Und hat sie wirklich ihr Gedächtnis verloren, wie sie behauptet?

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top