Beschreibung

Die Situation der Psychologen in Ausbildung (PiA) ist nach der Einführung des Psychotherapeutengesetzes katastrophal: Nach durchschnittlich 13 Semestern Studium ist für die Zulassung als Psychotherapeut eine praktische Ausbildung erforderlich. Die PiA leisten dabei schnell fachlich qualifizierte Arbeit deren Bezahlung jedoch nicht gesetzlich geregelt ist. Viele PiA fühlen sich ausgebeutet. Der von zwei ehemaligen PiA verfasste Praxisleitfaden bietet in dieser finanziell und psychisch belastenden Situation Hilfestellung - durch Informationen zur Rechtslage, zu Ausbildungsinstituten, Netzwerkinfos u.v.m.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top