Beschreibung

Als eines Nachmittags eine junge Liebhaberin das größte Aquarium der Welt betritt, um dort ihre Studien zu treiben, begegnet sie einem fremden, offenbar sehr kundigen Mann, der sie zu einem Tauchgang im großen marinen Außenbecken nicht lange überreden muss " und der ganz andere Dinge mit ihr treibt, als sie jemals ahnte, dass sie anatomisch überhaupt möglich seien "

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top