Beschreibung

Eine wirtschaftliche und einfache Herstellung komplexer Moleküle für maßgeschneiderte Werkstoffe, Arzneimittel oder auch Treibstoffe, dazu neue Methoden für Forschungszweige wie Biomedizin, Materialwissenschaft oder Katalyseforschung: Die Liste potenzieller Anwendungen der Synthetischen Biologie, einer Forschungsrichtung zwischen Molekularbiologie, Organischer Chemie, Nanobiotechnologie und Informationstechnik, ist lang. Ausgehend von der bereits großen Bedeutung der Biotechnologie in der chemischen Industrie könnte es in den nächsten Jahren zu einer regelrechten Biologisierung der Wirtschaft kommen. Die neue Technikwissenschaft an der Grenze von Biologie und Technik übt eine große Faszination aus, die dieser Band weitergeben möchte - freilich ohne die Herausforderungen auszublenden.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top