Beschreibung

Taktische Medizin - Notfallmedizin in besonderen SituationenDie Versorgung von Patienten in polizeilichen oder militärischen Einsätzen unterscheidet sich deutlich von der Versorgung von Verletzten in der zivilen Notfallmedizin: Einsatzkräfte arbeiten regelmäßig unter Lebensgefahr und extremen Bedingungen, medizinische Entscheidungen müssen sich häufig der taktischen Lage unterordnen und die Versorgung hochkomplexer Trauma-Patienten ist der Regelfall. Auch andere Bereiche wie Höhen- und Tauchmedizin sowie Aspekte der Veterinär-, Infektions- oder Tropenmedizin müssen beherrscht werden.Das vorliegende Werk beschreibt erstmalig und umfassend alle relevanten Aspekte der taktischen Notfallmedizin: Neben Grundlagen, wie Einsatzplanung, Ausrüstung, Evakuierung, werden die häufigsten Krankheitsbilder- und Verletzungsmuster systematisch dargestellt, z.B. Schuss- und Sprengverletzungen, Verbrennungen, Augennotfälle und psychisches Trauma. Auch die adäquate Versorgung von Diensthunden wird erklärt. Darüber hinaus werden die Rollen von Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei beleuchtet und auf die Schnittstellenproblematik zwischen diesen Organisationen eingegangen. Auch die Besonderheiten bei extremen klimatischen Bedingungen sowie das beste Vorgehen bei Verletzungen durch ABC Waffen wird aufgezeigt. Das Werk richtet sich an Mitarbeiter der Sanitätsdienste und der Bundeswehr, Polizei und anderen Behörden sowie der Rettungsdienstorganisationen und Feuerwehren. Auch für Mitarbeiter von Hilfsorganisationen dürften sich wertvolle Informationen darin finden.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top