Beschreibung

Die klassische Massage gehört zur den ältesten Heilmitteln und ist fester Bestandteil moderner Physiotherapie.Streichen, Kneten und Walken, Reiben und Unterhautfaszientechniken - das sind die vier Handgriffe der klassischen Massage, die sich durch Bewegungsform, Bewegungsrichtung und Wirkung unterscheiden.Dieses physiofachbuch vermittelt Ihnen notwendiges Grundlagenwissen:- Muskeln und Muskelfunktionen- Gelenke und Gelenkmechanik- Bewegungen und Bewegungsphysiologie- Indikationen und KontraindikationenSie lernen- das Untersuchen vor der Therapie,- die Massage einzelner Körperregionen - auch anhand zahlreicher Fotos,- Spezialmassagen von der Periostmassage über Querfriktionen bis zur Kolonmassage nach Vogler und- elektrotherapeutische Maßnahmen.Ausgestattet mit einem Glossar und Übungsfragen, eignet sich dieses Buch für die Aus-, Fort- und Weiterbildung.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top