Beschreibung

Joy Mead imagines the women mentioned in the Bible as central to their own stories, rather than appearing briefly on the margins of a narrative which reflects a world perceived and led by men.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top