Beschreibung

Bei der Herstellung von Produkten und Verbrauchsg?tern in verfahrenstechnischen Produktionsanlagen spielen thermische Trennverfahren neben der chemischen Stoffumwandlung eine besondere Rolle und verursachen h?ufig den gr??ten Teil der Anlagenbetriebs- und Investitionskosten. Das Buch gibt eine klare, verst?ndliche und an den Bed?rfnissen der Praxis ausgerichtete Gesamtdarstellung dieser thermischen Trennverfahren und ihrer Einordnung in die Gesamtanlage.Ein umfangreiches Einf?hrungskapitel verdeutlicht die physikalischen und physikalisch-chemischen Gesetzm??igkeiten und Prinzipien, die allen thermischen Trennverfahren zugrunde liegen. Es folgt eine praxisorientierte Darstellung von Verfahrensweisen, Auslegungsprinzipien und apparativen Realisierungen in der Destillation und Teilkondensation, Absorption, Adsorption, Trocknung, Extraktion, L?sungseindampfung und Kristallisation.'... Das Buch ist in Inhalt, Darstellung und Gestaltung vorz?glich gelungen. Es kann bereits heute unter die Standardwerke der thermischen Trenntechnik eingereiht werden.' - Chemie Ingenieur Technik '.... Das Buch ist f?r alle Chemieingenieure und Verfahrenstechniker in Studium und Beruf eine wertvolle, unentbehrliche Hilfe ...' - Deutsche Lebensmittel-Rundschau'... Nach wie vor ein wichtiger, konkurrenzloser Titel f?r Ingenieure ...' - ekz

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top