Beschreibung

In der Endoskopie ist das harmonische Zusammenspiel zwischen Arzt und Assistenz das A und O. Aber auch die Pflege der Instrumente und der professionelle Umgang mit dem Patienten während der Untersuchung, die Vorbereitung und Nachsorge gehören zu den Aufgaben der Assistenz. Für das vorliegende Lehrbuch wurden Erfahrungen aus verschiedenen gastroenterologischen, chirurgischen und interdisziplinären Endoskopieeinrichtungen gesammelt, reflektiert, hinterfragt und für die Pflege und Assistenz in der Endoskopie erstmalig umfassend dargestellt. Dabei kam es den Autoren darauf an, vor allem aus der Sicht der Assistenz die einzelnen Handlungsabläufe nachvollziehbar darzustellen. Die allgemeingültigen Themen wurden durch kompetente Autoren behandelt, die als Referenten in der Fachweiterbildung tätig sind. Die speziellen Themen wurden gemeinschaftlich von einer Endoskopie-Fachschwester bzw. einem Endoskopie-Fachpfleger und einem Arzt verfasst. Das Buch gliedert sich in: Teil I Aufbau und Organisation einer Endoskopieeinheit: Entwicklung in Deutschland, Arbeitsplatz Endoskopie, Qualitätsmanagement Teil II Endoskopiepflege: Situation des Patienten, Pflegedokumentation, Beratung, Instruktion, Education Teil III Allgemeine Grundlagen: Prävention nosokomialer Infektionen, Anästhesieverfahren und Pharmakologie, Notfallmanagement, Arbeitsschutz, Besonderheiten in der Arztpraxis Teil IV Spezielle Endoskopieassistenz: Gastroskopie, Blutstillungsverfahren, PEG und assoziierte Verfahren, ERCP, Cholangioskopie, PTC(D), Endosonografie, Laparoskopie, Färbemethoden/NBI, Kapselendoskopie, Enteroskopie, Antirefluxtechniken, Koloskopie, Proktoskopie, Mukosektomietechniken Teil V Innovation auf dem Gebiet der Endoskopie: NOTES, photodynamische Therapie, Rendezvousverfahren Teil VI Juristische Grundlagen: Aufklärungspflicht, rechtliche Aspekte, Arbeitsrecht

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top