Beschreibung

Sturmflut in Hamburg. Das Wasser schwemmt einen weiblichen Torso an. Ein weiteres Opfer des Netzwerk-Killers, der seine Beute in Social Communitys im Internet aufspürt und die Leichen später im Wasser versenkt? Oder könnte es sich um die verschwundene Geliebte eines Hamburgers Senators handeln? Angeblich war sie eine Journalistin, die eine mysteriöse Umweltstiftung namens Pharos infiltriert haben soll. Doch Hauptkommissar Jan Fabels Recherchen nach der Vermissten laufen ins Leere. Es ist, als hätte jemand einen Knopf gedrückt und ihre Existenz ausgelöscht. Fabel beginnt Pharos zu überprüfen und stellt fest, dass es sich um eine technisch extrem fortgeschrittene Organisation handelt, die ein gefährliches Geheimnis verbirgt. Ihr Ziel nennt sich »Konsolidierung«. Und ihr Motto lautet: »Der Sturm kommt.«

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top