Beschreibung

Harald Hauser leidet an Magenkrämpfen und verpasst so den Abflug seines Flugzeuges. Eigentlich hätte er unbedingt an Bord sein müssen. Als er jedoch mit ansehen muss, wie kurz nach dem Start die Maschine in der Luft explodiert, fasst er den Entschluss, unterzutauchen und ein neues Leben zu beginnen. Er will nur seine Frau Sylvie und seinen Freund und Geschäftspartner William einweihen und gemeinsam mit ihnen eine große Versicherungssumme abkassieren. Bald stellt er jedoch fest, dass er über Jahre hinweg von den Beiden betrogen worden war. Er sinnt auf Rache ... und er hat eine Idee... aber sein Vorhaben entwickelt sich nicht so, wie er sich das wünscht...Der Autor Hans Lebek kennt sich im Speditionsgewerbe bestens aus " ist er doch Vorstand eines Logistikunternehmens. Es ist daher verständlich, dass einige Passagen des Romans sehr authentisch sind.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top