Beschreibung

Egon Lorber wird nach 26 Ehejahren von seiner Frau Vera geschieden und wegen seines dementsprechend lädierten Nervenkostüms nach Bad Radlerberg zur Kur geschickt.Als Kurgast treibt ihn seine nächstenliebende Natur in die Arme gleich mehrerer Frauen. Nach einigen emotionalen Wechselbädern kommt es wie es kommen muss. Makaber verworrene, menschliche Beziehungen führen zu Mord.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top