Beschreibung

Das "Bistro am Markt" bietet südfranzösische Küche; nicht unbedingt das, was man in einem kleinen Hunsrückstädtchen vermutet. Da ist es erst recht nicht gut fürs Ge­schäft, wenn sich ein Gast das Leben nimmt. Kurze Zeit spä­ter tauchen zwei dubiose Botschaftsangehörige im Lokal auf, die sich intensiv umsehen. Eine tot geglaub­te Sängerin tritt plötzlich in Erscheinung. Und es gibt das Urlauber­­pär­chen mit ostdeutschem Akzent, das vermutlich nicht nur der guten Küche wegen neuerdings Stammgast ist. Ihr schönes Bistro in den Fängen der Russenmafia? Das hat gerade noch gefehlt! Wirtin Viola Burowski und Freund Valentin Korbbinder wol­len mehr über die Hintergründe erfahren. Alle Fäden schei­nen in der zentralasiatischen Republik Abusistan zu­sam­men­­zu­laufen.Dann wird ein vermisster Kaufmann erdrosselt aufgefunden. Jetzt ist Kriminalkommissarin Carola Wald-Svendsen gefragt.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top