Beschreibung

Ein Katz-und-Maus-Spiel mit einem unbekannten Onlinekiller " spannend bis zur letzten SeiteEine Tote am Elbstrand! Zunächst scheint Monika Jacobsen einem gestörten Einzeltäter zum Opfer gefallen zu sein, doch als bereits kurze Zeit später eine zweite Frauenleiche entdeckt wird, beginnt die Hamburger Kommissarin Anna Greve, nach Zusammenhängen zu suchen. In einer Onlinedating-Börse wird sie fündig. Und sie nimmt zu dem Mann Kontakt auf, den beide Frauen für den Traumprinzen hielten "Der dritte Fall für die sympathische Hamburger Kommissarin Anna Greve.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top