Beschreibung

War die DDR-Wirtschaft lediglich eine Fußnote der deutschen Wirtschaftsgeschichte? Diese Frage beantworten die Autoren des Bandes, rennomierte Vertreter ihres Faches, auf ganz unterschiedliche Weise. Sie behandeln neben der Wirtschaftsordnung und -theorie, den »Arbeitsmarkt«, die industriellen Beziehungen und die Außenwirtschaft, die Technikentwicklung sowie die Idee vom »Wohlfahrtsstaat« DDR. Dabei werden die geplanten und die beabsichtigten Folgen des Handelns der politisch Verantwortlichen und der wirtschaftlichen Akteure in der DDR untersucht und die Themen sowohl von der Warte der deutschen Wirtschaftsgeschichte insgesamt als auch vom Blickpunkt der DDR-Wirtschaftsgeschichte her beleuchtet. Abgerundet wird dieser streitbare Fußnoten-Exkurs mit einer ausführlichen Chronik zur DDR-Wirtschaftsgeschichte.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top