Beschreibung

Übungen zur Stereochemie richtet sich an Studierende, Lehrende und praktizierende Wissenschaftler der Chemie, Pharmazie, Biologie und Medizin, die sich mit chiralen chemischen Verbindungen und deren Eigenschaften befassen. Als Ergänzung zu Lehrbüchern und Seminaren hilft das Buch, die Konventionen und Terminologie zur exakten räumlichen Beschreibung chemischer Verbindungen an ausgesuchten Beispielen zu üben. So werden nicht nur physiologisch und pharmakologisch relevante organische Verbindungen, sondern auch anorganische Moleküle zur Konfigurations-, Konformations- und Punktgruppenbestimmung sowie stereoselektive Synthesen organisch-chemischer Moleküle präsentiert. Die 191 Aufgaben mit ausführlichen Lösungen enthalten viele Beispiele von Verbindungen mit praktischer Relevanz, die die Autoren während ihrer Lehrtätigkeit und wissenschaftlichen Arbeit gesammelt haben. Die zweite Auflage wurde im Lösungsteil erweitert sowie im Hinblick auf aktuelle IUPAC-Empfehlungen und Kennzeichnungen einiger Arzneistoffe korrigiert und aktualisiert.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top