Umstellung von Client/Server- auf Terminalserverarchitektur: Eine Wirtschaftlichkeitsanalyse

Beschreibung

Seit einigen Jahren werden Terminalserverlösungen von verschiedenen Herstellern (allen voran Citrix) als Alternative zu den klassischen Client-Server- und Arbeitsplatzrechner-Architekturen angeboten. Die Terminalservertechnologie bietet im Vergleich zu den klassischen Client-Server-Architekturen einige Vorteile wie beispielsweise die einfache Verteilung von Anwendung, die niedrige benötigte Bandbreite und die hohe Verfügbarkeit. Es stellen sich jedoch die Fragen: Für welche Anwendungszwecke und für welche Firmen lohnt sich eine Umstellung auf die Technologie? Und wie hoch sind die Umstellkosten und die Einsparungspotenziale? Neben einer Einführung in die Grundlagen der Terminalservertechnologie werden vom Autor die Vor-und Nachteile der konkurrierenden Technologien einer wirtschaftlichen Bewertung unterzogen. Dabei werden sowohl die TCO (Total costs of ownership) als auch der nicht quantifizierbare Nutzen, wie Sicherheit und Benutzerakzeptanz, mit Hilfe der Nutzwertanalyse berücksichtigt.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top