Beschreibung

Das alte Sprichtwort: "Jeder ist seines Glückes Schmied" mag einen gewissen Stellenwert im Leben haben. Doch das Schicksal ist nicht berechenbar. Nicht vorhersehbare Umstände oder Krankheiten können jäh Hoffnungen zerstören. Als ehemalige Krankenschwester wurde ich mit vielen schicksalhaften menschlichen Ereignissen konfrontiert, die meinen Lebensweg beeinflussten und mir Stärke verliehen, eigene Tiefgänge zu bewältigen. In Würde möchte ich derer gedenken, die in mein Leben getreten sind, mir beigestanden und geholfen haben, mutig in die Zukunft zu sehen. Die wahren Geschichten sind von lyrischen Gedichten umrahmt.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top