Beschreibung

Manfred Wakolbingers ist vielen als Skulpturenschaffender bekannt. Auch sein fotografisches Werk über das bezaubernde Leben unter der Wasseroberfläche erfreut sich einer stetig wachsenden Fangemeinde. Unter der Oberfläche versammelt rund zwanzig Bildgeschichten über bizarre Gestalten und das verwunderte Verhalten exotischer Meeresbewohner. Diese Fotostrecken werden von kurzen, erläuternden Texten Wakolbingers begleitet. Neben seinen Bildgeschichten und einem Essay über das Making of gibt es auch einen Essay von Christoph Ransmayr, der Wakolbinger in die Karibik begleitete und über seine Begegnung mit Buckelwalen in der Karibik Silverbanks schrieb, ebenfalls illustriert mit Wakolbingers Portraits von Buckelwalen. Wolf Prix schreibt über das Verhältnis als Taucher und Architekt zu Raum und Form.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top