Beschreibung

Wie Sie die Auswirkungen der Unter- und Mangelernährung vermeiden -Medizinische, pflegerische, ethische, juristische, gesundheitsökonomische und soziale Aspekte-Praxis der Ernährungstherapie: Bestimmung des Ernährungszustandes, enterale und parenterale Ernährung, pharmakologische Therapiemaßnahmen, praktische Umsetzung im Krankenhaus sowie in Alters- und Pflegeheimen-Ernährungsempfehlungen und Therapiekonzepte für spezielle Patientengruppen-Wie Sie die Versorgung Ihrer Patienten verbessern und gleichzeitig die Kosten senken -Wie Sie vermeiden, dass Unterernährte in stationärer Behandlung noch weiter an Gewicht verlieren und wie Sie das Eintreten von Komplikationen senken. -Wie kann ein Ernährungsteam optimal Hilfestellung leisten-Ernährung am Lebensende: zum Leben zu wenig zum Sterben zuviel was ist ethisch vertretbar -Garantiert anschaulich und praxisrelevant: mit 18 typischen Beispielen aus der Praxis-Geballte Fachkompetenz für den optimalen Erfolg

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top