Beschreibung

Vampire - Tödliche VerführerBlutsaugende Nachtgestalten, die seit Jahrhunderten die Köpfe der Menschen beschäftigen. Wie real sind sie?Lesen Sie die ersten Geschichten und Gedichte, die je über Vampire geschrieben worden sind, von Goethe, Kipling, Poe, Heine und anderen.Wir wünschen angenehmes Gruseln - und lassen Sie das Licht an.2. AuflageUmfang: 643 Normseiten bzw. 687 Buchseiten

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top