Beschreibung

Zwei Männer - ein Verrat: Nie war eine Schlacht so verheerendPublius Quinctilius Varus war ein Mann von Charakter, Stärke und viel Vertrauen in die Seinen. Denn sonst hätte der römische Statthalter die Zeichen deuten können, die er übersehen wollte. Hinweise darauf, dass der Cherusker Arminius nicht zuallererst sein enger Vertrauter war, sondern im Herzen immer noch Germane " und als Germane die römischen Unterdrücker auf brutalste Weise zu vernichten plante. Die Varusschlacht tötete 20.000 Menschen " Männer, Frauen, Kinder " und gilt als Schicksalsstunde Europas." Der Roman zum Jubiläum: 2.000 Jahre Varusschlacht" Nach der "Cinna"-Trilogie begeistert Iris Kammerer mit einem neuen großen Roman" Faszinierend, actionreich und spannend wie Bernard Cornwell

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top