Beschreibung

Für viele deutsche Unternehmen ist es selbstverständlich, verantwortlich zu wirtschaften. Ihr gesellschaftliches, soziales und ökologisches Engagement muss sich jedoch nicht in Wohltätigkeit erschöpfen. Von strategisch verstandener "Corporate Social Responsibility" profitiert nicht nur die Gesellschaft: Investitionen in die Gesellschaft können sich als langfristige Wettbewerbsvorteile auch für das Unternehmen selbst auszahlen. Wie lässt sich das gesellschaftliche Engagement eines Unternehmens so an dessen Prozesse, Produkte und Beziehungen anbinden und innerbetrieblich verankern, dass es zu einem Werttreiber wird? Die Bertelsmann Stiftung sucht nach Antworten auf diese Frage und erarbeitet deshalb gemeinsam mit Experten aus Unternehmen und Wissenschaft Managementwissen für Corporate Social Responsibility. Das Handbuch "Verantwortung für die Gesellschaft - verantwortlich für das Geschäft" stellt einen prozessorientierten Managementansatz vor. Damit können Verantwortliche im Unternehmen eine geeignete Vorgehensweise ableiten, um geeignete Themen zu definieren, einen strategischen Ansatz zu entwickeln und entsprechende Projekte mit ausgewählten Partnern aus Staat und Non-Profit-Sektor umzusetzen.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top