Beschreibung

"Hast du die Villa denn schon gesehen, Teresa?", fragte Baronin Sofia von Kant ihre junge Besucherin. Teresa zu Kunzendorf schüttelte die blonden Haare. Nein", gestand sie, "deshalb bin ich ja hier, Sofia." "Sollen wir dich begleiten bei der Erstbesichtigung?" Teresa seufzte. "Wenn einer von euch Zeit hätte, wäre das furchtbar nett - die Villa liegt ja nur zwanzig Kilometer von Sternberg entfernt. Und da ich von Gebäuden überhaupt nichts verstehe, wäre ich froh, wenn mir jemand etwas zum Zustand des Hauses sagen könnte. Wenn ich dort einziehe, dann möchte ich schon sicher sein, dass es mir nicht demnächst über dem Kopf zusammenfällt." "Du bist nie zuvor da gewesen? ", rief die Baronin. "Aber du musst die Verstorbene doch gekannt haben, immerhin hat sie dir ein halbes Haus vermacht."

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top