Beschreibung

Glitzernder Schnee, ein festlich geschmücktes Landhaus und ein umwerfender Mann an ihrer Seite: Das Fest der Liebe könnte so schön sein! Bald schon bedauert Georgina, dass sie Pierres Verlobte nur spielt, um seiner kranken Mutter einen Herzenswunsch zu erfüllen. Denn nie hätte sie gedacht, dass der kühle Geschäftsmann so verführerisch ist. Mit jedem Kuss sehnt sie sich mehr nach ihm. Und nach einem Luxusdinner bei Kerzenlicht erlebt sie eine süße Liebesnacht in seinen Armen. Doch kaum begonnen, droht ihr Glück wieder zu zerplatzen. Pierre scheint bloß eine Weihnachtsromanze von ihr zu wollen.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top