Beschreibung

Das Buch beschreibt und erklärt die 5 Prinzipien des verhaltensorientierten Innovationsmanagements: Rhythmus Stellhebel Reframing Innerer Kompass Impuls. Mit ihnen lässt sich das unternehmerische Potenzial in Organisationen aktivieren und Innovation zur Gewohnheit machen. Dabei steht der Mitarbeiter im Zentrum der Überlegungen. Wie erleben Individuen, Gruppen und Organisationen die Innovation? Wie prägt individuelles Verhalten die Durchsetzung von Innovation? Aus den Antworten lassen sich konkrete und oft überraschend einfache Gestaltungsansätze ableiten. Für Manager, die den Innovationserfolg ihrer Organisation steigern wollen und bereit sind, dabei die Mitarbeiter und deren Potenziale in den Mittelpunkt ihrer Handlungen zu stellen, ist das Buch ein wichtiger Ratgeber.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top