Beschreibung

Barbara sieht sich ihrem Ziel, Herrscherin über den Fürstenhof zu werden, so nahe wie nie zuvor, als Götz sie heiratet. Was sie jedoch nicht ahnt, ist, dass Götz inzwischen seine eigenen Pläne verfolgt ... Für Rosalie bricht die Welt zusammen, als sie begreift, dass Michael ihr die Affäre mit Jacob Krendlinger nicht verzeihen kann. Verzweifelt ver- sucht sie ihn von ihrer Liebe zu überzeugen, aber es scheint jede Hoffnung verloren zu sein. Eva hat sich entschieden: für ihre große Jugendliebe Marcus und gegen Robert. Aber wieso kann sie nicht aufhören an Robert zu denken? Liebt sie ihn etwa noch immer?

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top