Beschreibung

Tief getroffen in seinem männlichen Stolz, schwört Aristandros: Eines Tages wird Ella dafür büßen, dass sie ihn verlassen hat! Jetzt ist dieser Moment da. Was er von ihr verlangt: Sie muss zu ihm nach Griechenland ziehen, sonst wird sie ihre kleine Nichte nie wiedersehen! Und vor allem muss Ella seine Geliebte werden, Nacht für Nacht. Er wird dafür sorgen, dass sie vor Sehnsucht brennt " und wenn er dann genug von ihr hat, wird er sie verlassen, Zu spät erkennt Aristandros: Er hat seinen heißkalten Racheplan ohne sein verräterisches Herz gemacht hat!

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top