Beschreibung

Wegen einer Erkrankung muss Annekatrin aus dem Schuldienst ausscheiden. Nach einer Phase der Resignation gelingt es ihr, sich neu zu definieren. Sie verändert ihr äußeres Erscheinungsbild und leistet sich endlich in ihrem Leben einen gewissen Luxus. Annekatrin begibt sich auf Reisen und landet auf der griechischen Insel Naxos.Bestand ihr bisheriges Dasein hauptsächlich aus Arbeit, so kann sie sich nun dem mediterranen Leben und ihrem Hobby, dem Surfen, hingeben. In dem jüngeren Surflehrer Stelios findet sie eine späte Liebe.Kann sie seinem Werben trauen?

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top