Beschreibung

Kommentierte Ausgabe inklusive* einer Biografie des AutorsVersuch einer gründlichen Violinschule ist der Titel der Violinsschule von Leopold Mozart, dem Vater von Wolfgang Amadeus Mozart. Ab der dritten Auflage 1787 heißt sie Gründliche Violinschule. Das 1756 verfasste Schulwerk ist eine der ersten Unterweisungen für den Violinunterricht, die die Didaktik des Geigenspiels systematisch aufbereiten. Es wurde bis heute in über 1800 Auflagen verlegt und dient vielfach als Quelle für die historische Aufführungspraxis. (aus wikipedia.de)Inhalt:Vorbericht.Einleitung in die Violinschule.Der Einleitung erster Abschnitt.Der Einleitung zweyter Abschnitt.Erstes Hauptstück.Des ersten Hauptstücks erster Abschnitt.Des ersten Hauptstücks zweyter Abschnitt.Des ersten Hauptstücks dritter Abschnitt.Das zweyte Hauptstück.Das dritte Hauptstück.Das vierte Hauptstück.Das fünfte Hauptstück.Das sechste Hauptstück.Das siebende Hauptstück.Des siebenden Hauptstücks erster Abschnitt.Des siebenden Hauptstücks zweyter Abschnitt.Das achte Hauptstück.Des achten Hauptstücks erster Abschnitt.Des achten Hauptstücks zweyter Abschnitt.Des achten Hauptstücks dritter Abschnitt.Das neunte Hauptstück.Das zehente Hauptstück.Das eilfte Hauptstück.Das zwölfte Hauptstück.Register der vornehmsten Sachen.Errata.TabelleBildanhang

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top