Beschreibung

Kompetenz in Steuerstrafverfahren:Steuerstrafsachen stellen an den Verteidiger aufgrund der spezifischen Verknüpfung von Strafrecht und Steuerrecht besondere Anforderungen.Die Besonderheiten ergeben sich einmal aus dem Nebeneinander und der Wechselwirkung unterschiedlichster Normen in Besteuerungs- und Steuerstrafverfahren sowie der damit verbundenen Doppelfunktion der Steuerfahndung.Das Werk erläutert die materiell- und verfahrensrechtlichen Aspekte des gesamten Steuerstrafrechts und die daran anknüpfenden haftungsrechtlichen und sonstigen Folgen.Strafmaßkatalog, Fahndungsstatistik und Mustertexte, insbesondere für die verschiedenen Formen der Selbstanzeige, sowie umfassende Rechtsprechungs- und Literaturangaben erleichtern die praktische Arbeit.In der Neuauflage:"Neuregelung Selbstanzeige (Wegfall Teilselbstanzeige, Verschärfung Sperrgründe, 5 % Zuschlag für Straffreiheit im besonders schweren Fall)"Nachmeldung bei Nachlassfällen im konkreten Beratungsbeispiel"Internationale Amt- und Rechtshilfe, aktuell mit Steuerabkommen Deutschland/Schweiz"Klassische Hinterziehungskonstellationen anhand von Fallgruppen und Beispielen

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top