Beschreibung

Auf der theoretischen Grundlage des Symbolischen Interaktionismus untersucht Angelika Eichenlaub den Zusammenhang zwischen Vertrauen und Vertrauenskultur und zeigt, wie trotz virtueller Kommunikation eine Vertrauenskultur entstehen kann.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top