Beschreibung

Oft wirken erste Gehversuche mit 3D-Visualisierung zu technisch. Stimmung und Atmosphäre werden nicht kommuniziert. Das ist frustrierend und führt dazu, dass gerne zu alt bekannten Kollagetechniken für eine Präsentation gegriffen wird. Die technologischen Entwicklungen im Umfeld der Computergrafik bieten jedoch Möglichkeiten, die mit klassischen Methoden nie erreicht werden. Dies ist einer der Schwerpunkte dieses Buches. Vor dem Hintergrund der Anforderungen des Planungswesens und den Ansprüchen realer Planungsdaten vermitteln die Autoren den Umgang mit digitaler Technik zur Erstellung ansprechender Visualisierungen rund um digitale Landschaften. Alles was Sie als Architekt, Bauingeniur, Planer und Landschaftsarchitekt schon immer zum Thema Visualisierung Digitaler Gelände- und Landschaftsdaten wissen wollten, finden Sie in diesem Buch. Es handelt sich um ein Buch von Praktikern für Praktiker.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top