Beschreibung

Die 15-jährige Neele fährt mit ihrer Freundin Ida in den Sommerferien zum Zelten. Die beiden sind wild entschlossen, sich eine schöne Zeit zu machen und all ihre Probleme zu vergessen. Doch ohne dass die beiden es ahnen, werden sie beobachtet und nach dem ersten vergnügten Ferientag mehren sich unheimliche Begebenheiten. Ida gerät sofort in Panik. Sie kennt ihn nämlich, diesen »Vogelfänger«, der die Mädchen mit immer heftigeren Mitteln einzuschüchtern versucht. Und sie kann sich vorstellen, was er will. Als sie Neele nach anfänglichem Zögern endlich sagt, was los ist, würden die beiden am liebsten noch am gleichen Tag abreisen. Doch dazu ist es zu spät - und obwohl nun auch Neele begriffen hat, wie groß die Gefahr ist, geht sie in ihrer impulsiven Art dem unheimlichen Mann in die Falle.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top