Beschreibung

Können sich Männer und Frauen wirkich nicht verstehen, weil ihre Gene und Gehirne unterschiedlich sind?Alles Unsinn sagt der Autor und widerlegt die biologistischen Thesen humorvoll und überzeugend.Die Verhaltensunterschiede zwischen Mann und Frau sind vorwiegend auf soziale Verhältnisse und die Rollenteilung zurück zu führen.Michael Mary untersucht drüber hinaus, was unter Verstehen in der Liebe zu verstehen ist und wozu sowohl der Eindruck, sich zu verstehen als auch, sich nicht zu verstehen, gebraucht wird.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top