Beschreibung

Vorhofflimmern ist die häufigste anhaltende Herzrhythmusstörung. Die große Bedeutung der Arrhythmie ergibt sich aus der Chronizität des Erkrankungsverlaufes, der komplexen Ätiopathogenese sowie einer erheblichen assoziierten Morbidität und Mortalität. Darüber hinaus wird aufgrund der demographischen Entwicklung der westlichen Industrienationen die Bedeutung atrialer Arrhythmien noch zunehmen. Die gänzlich überarbeitete Neuauflage trägt den medizinischen Fortschritten der zurückliegenden 5 Jahre Rechnung. Das Buch gibt einen umfangreichen, klinisch gewichteten Überblick über aktuelle Diagnose- und Therapieverfahren. Methoden, Indikationsstellungen, Leistungsbreite und Einschränkungen werden vorgestellt und die klinische Relevanz der einzelnen Verfahren kritisch diskutiert. Hinzu kommen neue Informationen zu Epidemiologie und Pathophysiologie. Mit diesem Buch legen die Autoren eine umfassende Hilfestellung zur Umsetzung einer modernen und evidenzbasierten Differenzialtherapie vor.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top