Beschreibung

Spektakuläre Felsmassive, fast ein Dutzend Burgen und traumhafte Panoramablicke erwarten Wanderer in der Südwestpfalz. Sieben neue Themenwege (fünf davon zertifizierte Qualitätswege) erschließen zusammen 216 Wanderkilometer. Auf dem 90 Kilometer langen Felsenland Sagenweg lassen spannende Geschichten die Vergangenheit lebendig werden, der Busenberger Holzschuhpfad führt in zwei Etappen zu den geologischen Kostbarkeiten der Region. Der Dahner Felsenpfad verbindet als Tagestour die Höhepunkte des Buntsandsteingebirges, der Waasgauer Seenpfad streift die blauen Augen der Südwestpfalz an der Grenze ins Elsass. Auf dem Hauensteiner Schusterpfad und dem Elwetritsche Rundweg sind Wanderer auf Schritt und Tritt der Geschichte und den Legenden im deutsch-französischen Grenzgebiet auf der Spur. Und auf dem Rodalber Felsenwanderweg locken einzigartige Aufstiege und Ausblicke. 14 Wandervorschläge für die neuen Pfade durch die Pfalz stellen die Autoren Ulrike Poller und Wolfgang Todt vor. Sie haben die schönsten Strecken- und Rundwanderungen im Felsenland so zusammengestellt, dass Verlaufen im "sagenhaften" Teil der Pfalz nahezu ausgeschlossen ist. Und am Ziel immer das vorzufinden ist, was nicht nur der Pfälzer mag:Eine gemütliche Einkehr für einen gelungenen Abschluss der Genuss-Touren zu einzigartigen Naturschauspielen und Kulturdenkmälern. Jeder Tipp macht Lust,die Pfalz zu Fuß neu zu entdecken. Über eingebaute GPS-Daten öffnen sich aus dem E-Book heraus Karten, Satellitenbider und Zusatzinformationen je nach Reader.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top