Beschreibung

Was sind Götter? Götter sind die Fantasie Gebilde der Menschen aus der Zeit als die Erde für sie noch eine Scheibe war und Naturereignisse  bei ihnen Angst und Schrecken auslösten. Die einzelnen Namen sind Überreste einer mündlichen Überlieferung und vielleicht auch Mosaikteilchen von Resten einer  schriftlichen Weitergabe. So wurde den so genannten Göttern von den Erzählern und später auch noch von Dichtern so manche fantasievolle Geschichte hinzu gefügt. Zum Beispiel ist Herakles kein Kraftstrotzender Muskelprotz sondern, heute würde man ihn als "Grünen" bezeichnen, er kämpfte gegen die Umweltsünder der Zeit vor tausenden von Jahren.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top