Beschreibung

Die etablierte Musikindustrie ist bereits seit Jahren im Umbruch, aber auch für noch unbekannte Musiker und Labels öffnen das Internet und neue Technologien völlig neue Möglichkeiten: Ohne großen Aufwand können Sie Ihre Musik jetzt selbst vertreiben und einem weltweiten Publikum bekannt machen. Netlabel-Experte Moritz "mo." Sauer zeigt in diesem Buch, wie Sie das erreichen.* Konzeption und Layout der Website:Schritt für Schritt lernen Sie, wie Sie Ihre Website konzipieren und in XHTML und CSS umsetzen.* Einsatz des Redaktionssystems WordPress:Redaktionssysteme können bei der Einrichtung einer Website und bei ihrer Pflege sehr hilfreich sein und viel Arbeit abnehmen.* Aufbereitung von Audio-, Text- und Bild-Dateien:Detaillierte Anleitungen und Tipps, wie Musikstücke, Bilder und Texte Web-gerecht aufbereitet und für die Website sortiert werden. Auch die Einrichtung von RSS- und Podcast-Diensten wird behandelt.* Audio-Streaming mit dem Netaudio-Player:Mit dem Netaudio-Player können Musik-Websites mit einer Funktion zum "Reinhören" ausgestattet werden, die optisch komplett an die jeweilige Website angepasst werden kann. Der Netaudio-Player wird in diesem Buch erstmals vollständig dokumentiert.* Guerilla-Marketing -- Die preiswerte Kunst des Werbens:Zielgruppenorientierter Einsatz von Newslettern und anderen Mitteln zur Promotion im Web.* Interviews mit Web-erfahrenen Musikprofis:Tokyo Dawn, Epsilonlab, Broque und Filewile geben Auskunft über ihre Erfahrungen.* Installationspakete und Beispieldateien auf CD-ROM:Installationsdateien für Audacity, Dada Mail, FileZilla, Firefox, iPodder, LAME-Codec, Netaudio-Player, oggdropXP, Power Phlogger und WordPress sowie alle im Buch verwendeten Templates, XHTML-Listings und Photoshop-Vorlagen. Sie können damit auch ohne Profikenntnisse anspruchsvolle Musik-Websites entwickeln.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top