Beschreibung

Die Karriere mächtiger Frauen führt häufig über den Dreisatz: Geliebte - Gattin - Witwe. Deutschlands reichste und einflussreichste Frauen heißen Liz Mohn, Brigitte Seebacher-Brandt und Gloria von Thurn und Taxis. Sie wurden während der Ehe oder nach dem Tod ihrer Gatten zu Hüterinnen und Bewahrerinnen der Vermächtnisse ihrer Männer. Ihr gemeinsames Berufsgeheimnis: Sie sind ehrgeizig und werden von vielen unterschätzt. So mancher Mann, der sich ihnen in den Weg stellte, hat dies zu spüren bekommen!

Die bekannte Journalistin und Biografin Ulrike Posche schildert die Lebensgeschichten der mächtigsten Frauen Deutschlands.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top