Beschreibung

Irgendwann in der Zukunft hofft der in einer trostlosen Welt gefangene, achtzehnjährige Rigel darauf, mit dem Erbe seiner Eltern zu Reichtum und Wohlstand zu kommen. Doch anstelle dessen findet er ein Buch aus alten Zeiten vor, welches ihn mit dem Schicksal der engagierten Maggi Meloy konfrontiert. Ungewollt wird die Unternehmensplanerin zum Spielball zweier Biotechunternehmen im globalen Wettkampf, dessen Ausgang über den Fortbestand der Welt entscheiden soll. Rigel verfängt sich so sehr in der Geschichte, dass er langsam anfängt, diese zu beeinflussen ... ein Wettlauf mit der Zeit, welche eigentlich gar nicht existiert, beginnt.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top