Beschreibung

Drei Traumprinzen sind zwei zu viel ...Elena Montella ist eine hübsche, intelligente junge Frau mit nur einem kleinen Fehler: Sie kann nicht Nein sagen. Deshalb hat sie drei Verehrer statt einem. Und zu allem Übel ist sie auch noch mit jedem von ihnen eine Verlobung eingegangen. Um der misslichen Lage zu entfliehen, fährt sie zu ihrer Schwester Rosanna nach Venedig. Leider ist dies erst der Anfang aller Turbulenzen, denn Elenas Auserwählte folgen ihr in die Stadt der Liebe. Bei dem Versuch, drei Männer und die Schwester bei Laune zu halten, scheitert Elena kläglich. Erst als ein Kaufmann ihr eine geheimnisvolle venezianische Maske schenkt, sieht sie endlich klarer "

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top