Beschreibung

Menschen wollen glauben - aber woran? An wen? Und wie - ganz praktisch? Gibt es so etwas wie einen "Fingerabdruck Gottes" in der Welt? Wo kann die persönliche Suche anfangen?Mel Lawrenz beschreibt anregend und anschaulich, wie man in der heutigen Zeit seinen eigenen Weg zu Gott finden kann. Persönlich und sachlich zugleich und mit Respekt für andere Religionen informiert dieses Buch über die wichtigsten Glaubensrichtungen und Strömungen: kurz, griffig und übersichtlich. Eine erfrischende Entdeckungsreise in Sachen Glauben!

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top