Beschreibung

Seit ihrer ersten Begegnung an einem Ort, der in ihnen schmerzliche Erinnerungen weckt, fühlt sich Alysa zu Drago di Luca hingezogen. Obwohl sie ihn kaum kennt, folgt sie dem attraktiven Italiener in seine prächtige Villa nach Florenz. Und bereut ihre Entscheidung keine Sekunde lang, denn Drago wirbt zärtlich und zuvorkommend um sie. Schon freut sich Alysa auf das nahende Weihnachtsfest an seiner Seite, da tauchen dunkle Wolken am Glückshimmel auf: Drago und sie verbindet ein gemeinsames Schicksal - und das könnte ihrer Liebe zum Verhängnis werden

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top