Beschreibung

Schmerz ist die einzige Sprache, die sie kennen "Seit seine Frau von einem seiner Patienten erdrosselt wurde, arbeitet der Psychiater François Marchand als Profiler und unterstützt die Polizei dabei, eine Reihe von blutrünstigen Morden aufzuklären. Gemeinsam mit der jungen Polizistin Julia Druot macht er sich auf die Suche nach einem Killer, dessen Wahnsinn keine Grenzen kennt. Um ihn zu stoppen, müssen sie in die Cyberwelt skrupelloser Jugendlicher eintauchen, die ihre Fantasien von Schmerz und Gewalt nicht nur online ausleben "

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top