Beschreibung

Das Buch richtet sich sowohl an Studierende wie auch an den Anwender, der bei der Auswahl geeigneter Maschinen eines umfassenden Überblicks über die existierenden Systeme bedarf. Die sechste Auflage ist vollständig aktualisiert und hinsichtlich der graphischen Präsentation wesentlich verbessert worden. Sie stellt die neuesten Entwicklungen der Maschinen in allen Anwendungsbereichen dar. Das Kompendium Werkzeugmaschinen Fertigungssysteme umfasst fünf Bände, welche die immer komplexer werdende Materie des Werkzeugmaschinenbaus bündeln. Dieser Band 1 verfolgt das Ziel, das große Spektrum der Werkzeugmaschinen vorzustellen und die durch ihre Aufgaben bedingten konstruktiven Bauformen zu erläutern sowie die Anwendungsbereiche der Maschinen abzugrenzen. Anhand zahlreicher 3-dimensionaler Prinzipdarstellungen, Fotos sowie Schnittzeichnungen werden die konstruktiven Bauformen, die Funktionen sowie die Anwendungsbereiche der unterschiedlichen Maschinentypen detailliert erläutert. Zunächst werden die Einzelmaschinen beschrieben (Universalmaschinen, Einzweckmaschinen). Es folgt die Darstellung der Mehrmaschinensysteme (Rundtaktmaschinen, Transferstraßen, Fertigungszellen und systeme) sowie die Erläuterungen zu der Steuerung und Bedienung der Maschinen. Abschließend wird ausführlich auf die Ausrüstungskomponenten (Werkzeuge, Spannvorrichtungen) sowie Industrieroboter zur Maschinenbestückung eingegangen.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top