Beschreibung

Der Kunde von morgen ist Knigin. Die wichtigsten Kunden sind weiblich. Frauen treffen heute rund 8 Prozent der Entscheidungen ber die Gesamtkaufkraft in Deutschland. Damit sind Kundinnen lngst die Wirtschaftsmacht. Doch die weitaus meisten Banken, Sparkassen und sonstigen Finanzdienstleister haben das nicht begriffen. Offenbar hat ein groáer Teil der mnnerdominierten Wirtschaft den Urknall noch nicht gehrt à oder nicht hren wollen. Die Revolution im Selbstverstndnis der Frauen scheint ohne erkennbare Konsequenzen geblieben zu sein. Im Buch kommen 16 Autorinnen und Autoren zu Wort: eine Historikerin, PraktikerInnen, Strategie-, Marketing- und VerkaufsexpertInnen. Sie zeigen, wie dringlich und wichtig die unternehmerische Beschftigung mit Frauen ist und beschreiben die Besonderheiten bei der Ansprache dieser sensiblen Zielgruppe. Umsetzungsbeispiele aus Banken und Sparkassen lassen das groáe Potenzial fr kreative und innovative Kreditinstitute erahnen.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top