Beschreibung

Sommernachtstraum in SchottlandIm Herzen der romantischen Stadt Edinburgh hofft Angélique auf die Erfüllung eines Traums: Von nun an wird sie ganz allein über ihr Leben bestimmen. Doch erst als sie Tess trifft, die ähnlich wie sie einer alten Liebe zu entfliehen sucht, kann die junge Frau die Schatten der Vergangenheit hinter sich lassen. Anrührend und tief bewegend " der neue Roman von Bestsellerautor Robin Pilcher.Tess schwebt in Gedanken noch in ihren Flitterwochen, als sie zu Beginn des Sommers in Edinburgh ihre Arbeit bei dem faszinierenden Musik- und Theaterfestival mit Künstlern aus aller Welt aufnimmt. Sie trifft die begabte Violinistin Angélique, die trotz ihrer Jugend schon Welterfolge feiert. Tess empfindet sofort Freundschaft für die junge Frau, und sie spürt, dass ein dunkler Schatten auf ihrer Seele liegt. Als Angélique sich ihr anvertraut, hilft Tess ihr, sich aus der großen Abhängigkeit von ihrem Mentor Albert Dessuin zu befreien und fortan ihren eigenen Weg zu gehen. Tess ist darüber sehr glücklich, doch dann muss auch sie sich ihrer Vergangenheit stellen. Die Begegnung mit dem Mann, den sie vor ihrer Heirat heimlich liebte, droht ihr neues Glück zu zerstören.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top