Beschreibung

Die Mehrsprachigkeit im Kindesalter ist heute ein vielfältig diskutiertes Thema in Politik, Medien und in wissenschaftlichen Fachkreisen. Immer mehr Kinder wachsen zwei- oder mehrsprachig auf. Allerdings müssen für einen erfolgreichen Zweitspracherwerb besondere Bedingungen geschaffen und bestimmte Verhaltensweisen im Alltag etabliert werden. Dieses Buch führt auf leicht verständ liche Weise in die Grundlagen der Mehrsprachigkeit ein und erläutert auch ihre sozialen und kommunikativen Voraussetzungen. Die konkreten Beispiele beschäftigen sich mit russisch-deutsch aufwachsenden Kindern und institutionellen sowie familiären Fördermöglichkeiten für sie. Das Buch versteht sich als Ratgeber für Pädagogen, Erzieher und Lehrer und möchte einen Beitrag zum besseren Verständnis kindlicher Spracherwerbsprozesse und zur systematischen Förderung der Kinder leisten.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top