Beschreibung

Mit fünfundzwanzig bin ich doch nicht zu jung zum Heiraten!", erklärt Isabella und beobachtet zufrieden, wie Theron Anetakis missbilligend die Stirn runzelt. Ja, jetzt beginnt er endlich, sie als Frau zu sehen. Warme Schauer rieseln ihr über den Rücken, als sie ihm gegenübersteht. Dieser Glanz in seinen Augen " Hoffnungsvoll hält Isabella seinem Blick stand und lächelt Theron verheißungsvoll zu. Doch der reiche Grieche scheint andere Pläne zu verfolgen: Er will Isabella zwar helfen, einen Mann zu finden - nur denkt er bei den möglichen Kandidaten nicht an sich " Noch nicht!

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top